warmer couscous

Couscous zum Frühstück? Na, ist sie denn verrückt geworden? Gibt es dann bald zum Kaffee ’ne Bratwurst oder sind ihr einfach nur die Haferflocken augegangen?

Ach ja, mit den Haferflocken sieht es momentan wirklich nicht so gut aus bei uns, aber das hat heute nichts mit unserem Frühstück zu tun. Couscous ist fast genauso schnell zubereitet, als eine Schüssel Cornflakes, die man einfach mit Milch befüllt.

couscous mit beeren

Na fast… aber in nur 10 Minuten, kann man sich ein wahnsinnig leckeres Frühstück zaubern, dass nicht nur gesund ist, sondern auch total lecker schmeckt. Warmer süßer Couscous… knackige Mandelstücke und ein Hauch von Schokolade, der auf der Zunge zerschmilzt…

warmer couscous

Unsere beiden kleinen Männer mögen warmen Couscous sehr. An manchen Tagen wird der Couscous auch mal schnell zum mini Mittagessen umgemodelt, oder als kleiner Snack am Nachmittag verspeist. Der Couscous ist übrigens sehr kompromissbereit und lässt sich ohne Widerrede zu allen Zeiten zubereiten. Er eignet sich auch hervorragend für die Frühstücksbox für den Kindergarten… oder fürs Büro. Blitzschnell lässt sich durch allerlei Beeren ein kleiner Sommertraum zaubern, Erdbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Brombeeren… alles was schmeckt ist erlaubt. Macht eure Schüsseln voll, genießt den Sommer und euer Frühstück.

couscous

couscous

 

Warmer Couscous mit Rosinen & Schokostücken

(Für 2 Personen)

 

125 g Couscous

200 ml Mandelmilch/Sojamilch

1 Prise Zimt

1 TL Vanillinzucker

2 EL gehackte Mandeln

2 EL Rosinen

1 EL Cranberries

2 EL Schokostücke (vegane Schokolade)

frische Beeren

 

 

Mandeln und Schokolade in kleine Stücke hacken.

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen, kurz aufkochen lassen und von dem Herd nehmen. Den Couscous hineingeben und verrühren. Rosinen und Cranberries dazugeben und unter rühren weiter quellen lassen.

Die Mandeln kurz in der Pfanne ohne Öl anbraten. Den Couscous in eine Schale geben, mit Mandeln und Schokostücken vermischen… mit Beeren toppen und genießen.

 

Auf die Gabel…fertig.. los. ♥

 

couscous mit rosinen

 

2 thoughts on “Warmer Couscous mit Rosinen & Schokostücken {Frühstück dich fit}{vegan}”

  1. Oh oui! Obwohl ich gerade im Croissant-und-Baguette Land Weile würde ich mir sofort deine Schale mit Couscous zum nächsten „petit déjeuner“ schnappen. Das Rezept trifft genau meinen Geschmack und du hast das ganze so hübsch natürlich hergerichtet, dass ich einfach nicht widerstehen kann!
    Alles Liebe
    hope

  2. wow- das sieht einfach nur zum Essen gut aus :-). Ich liebe die Natürlichkeit, die die Bilder ausstrahlen …!!
    Und Couscous zum Frühstück wird es demnächst auch bei uns geben !

    love
    sophia

Kommentar verfassen