… ich backe, ich putze, ich schrubbe, ich koche, ich wasche, ich liebe, ich helfe, ich mache, ich tue, ich klebe, ich schneide, ich kaufe, ich pflege, ich bin MAMA… einfach eine leidenschaftliche MAMA. Kann man das so sagen?!?

Eine Mama von drei bezaubernden Kindern.

Der Größte in unsere Familienbande ist mittlerweile stolze 7 Jahre alt, ziemlich groß, schon fast erwachsen und wirklich eine coole Socke. Das „Sandwichkind“ ist immer noch mein Kleiner, er hat Raketen im Popöchen und hätte gerne einen echten Traktor. Unser Neuzugang ist weiblich, 4 Monate alt und lässt unsere Herzen schmelzen… bei jedem Wimpernschlag.

Wir leben auf dem Land, ja… und wir lieben es! Mit tausenden kleinen Bienchen, die um uns herumschwirren und die für uns den ganzen Tag schwer schuften. Und da wäre auch noch unser tierischer Begleiter… unser Füßewärmer… Buddy. Er ist klein, schwarz-weiß und nein… er ist kein Mops und nein… er ist auch keine französische Bulldoge! Er ist ein Boston Terrier!

Wir sind ziemlich normal…denke ich. Zumindest, wenn man nicht die anderen fragt. Und leben den normalen Wahnsinn. Tag für Tag. Bei uns gibt es ein wenig Chaos, viel Kuchen und starker Kaffee…. klingt doch ganz gut, oder?

One thought on “Ich bin Frau Zuckerstein.”

  1. Hallo,
    Habe schon allerhand Rezepte von Ihnen ausprobiert und sie haben immer geklappt. Die nächste Herausforderung ist das Matche Tea Törtchen. Bin gespannt, wie das schmeckt. Vielen Dank für die schönen Rezepte.
    Lg. Frau Klammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.