Mudcake rezept

Eigentlich sollte ich Anfang September eigentlich ein köstliches Eisrezept nach dem anderen raushauen. Aber der Schokoladenhunger hat mich bei den recht kühlen Temperaturen gepackt und somit haben wir den Ofen angeschmissen. Das Resultat ist einfach bombastisch geworden. Ein saftiger Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und dem leichten Geschmack nach frisch gepresstem Orangensaft. Oh, das klingt doch nach einem kleinen Träumchen, oder?!

mudcake8

Und solange der Sommer eine kleine Pause einlegt, genießen wir unseren Kuchen und legen die Badehandtücher bereit, hossa!

mudcake

mudcake

Mud Cake

 

3 Eier (von glücklichen Hühnern)

100 g brauner Zucker

1 Orange (Abrieb)(Bio/Schale zum Verzehr geeignet)

180 g Schokolade (70 % Kakaogehalt)

150 g Butter

60 g Mehl

 

 

Puderzucker

Springform 18 cm Durchmesser

 

 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Springform am Boden mit Backpapier auslegen.

Die Eier schaumig schlagen. Den Zucker dazugeben und gut verrühren. Die Orange waschen und die Schale vorsichtig abreiben. Den Abrieb zu der Eier-Zuckermischung dazugeben. Die Orange auspressen.

Die Schokolade in einem Wasserbad mit 3 EL des Orangensaftes zum Schmelzen bringen.

Die Butter in einem kleinen Topf ebenfalls zum Schmelzen bringen. Die geschmolzene Schokolade unter die Butter mischen. Die Butter-Schokolade in den Teig einrühren. Das Mehl dazugeben und alles gut vermischen.

Den Teig in die Form geben und für 20 – 25 Minuten backen lassen.

(Wenn man den Kern des Kuchens flüssiger mag, wie ich, sollte man die Backzeit verkürzen).

 

Auf die Gabel …fertig.. los. ♥

 

mudcake

2 thoughts on “Mud Cake {mehr Schokolade geht nicht}”

  1. also ehrlich, so ein Rezept zu posten während ich gerade im Urlaub bin und schlicht keine Möglichkeit habe, es nachzubacken, ist einfach nur Folter :-). So stelle ich mir aber schon mal gedanklich ein großes Stück davon vor und werde es bald möglichst ausprobieren !!

    1. Hallöchen Sophia,

      hihihihi… dann musst du wohl im Urlaub das Kuchenbuffet plündern…. Auf die Plätze… fertig… los =)

      Liebste Grüße

      Tanja

Kommentar verfassen