Chia Bowl

„Frühstücke reichlich…. frühstücke gesund… frühstücke wie ein König… gehe niemals ohne Frühstück aus dem Haus.“

Mutti hatte einfach schon immer recht. Oder nicht?! Wir frühstücken so gerne und das am liebsten mit allen Farben, verschiedenen Kombinationen und sehr abwechslungsreich. Neben unseren Smoothies, die wir jeden Morgen frisch mixen, gehört auch ein kleines gesundes Frühstück, meist in der Schüssel auf dem Programm.

 

Chiabowl

Heute haben wir uns eine kleine Chia Bowl gezaubert, die man bis ins Unendliche variieren kann. Der kleine Herr Zuckerstein liebt unsere Chia Bowl und die Smoothie Bowl total. Ich denke, den guten Geschmack und die Lust am Dekorieren hat er eindeutig von mir. Heute also ein klitzekleines, feines Rezept für einen wunderbaren und glücklichen Start in den Tag.

Chiabowl

 

Chia Bowl

(für 2-3 Personen)

 

450 ml Soja Mandelmilch

75 g Chia Samen

2 EL Honig

1 Tl Bourbon Vanille aus der Mühle

 

Himbeeren

Bananen

Granola, Haferflocken, Müsli

Himbeermarmelade

 

Den Chia Pudding einen Tag vorher ansetzen. Dazu die Milch zusammen mit den Chia Samen, dem Honig und der Vanille in eine Schüssel geben und verrühren. Eine halbe Stunde einweichen lassen und ab und zu umrühren.

Die Masse in Schüsseln abfüllen (im Glas noch ein wenig Platz lassen). Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag, den Chia Pudding mit Bananenscheiben, Himbeeren, Granola und einem Klecks Marmelade verschönern. Genießen…

 

Auf den Löffel…fertig.. los. ♥

Chia Bowl

2 thoughts on “Chia Bowl {Kleines-Fit-mach-Frühstück}”

Kommentar verfassen