HAPPY NEW YEAR! Prost Neujahr!BONNE ANNÈE! 新年快乐!Gott Nytt År! BUON ANNO!

 

Naja, ich bin in diesem Jahr ein bisschen zu früh dran. Aber da bei uns ein Geburtstag, den anderen jagt und die Feiertage in der Familie gerecht aufgeteilt werden, sind wir ständig unterwegs. Silvester feiern wir meist im kleinen Familien- oder Freundeskreis. In diesem Jahr steigt unsere kleine Silvesterparty bei unserer Familie. Das Wichtigste ist für mich natürlich ganz viiiiiel Glitzer und Glamour. Ich kann mich schon Wochen vorher nicht beherrschen und kaufe wie wild Glitzer in allen Preisklassen doppelt und dreifach ein. Alles was glitzert, glänzt und strahlt ist am Ende des Jahres unwiderstehlich für mich und brandgefährlich. Edle Cupcakes sollten es diesmal werden. Daher haben wir schon jetzt die Korken knallen lassen und glitzernde Champagner Cupcakes kreirt. Ich freue mich schon darauf, die Cupcakes meiner Familie zu kredenzen. Den passenden essbaren Glitzerstaub, habe ich noch schnell im Internet bestellt, denn der gibt den Cupcakes noch den letzten Glamor Kick.

Silvester Cupcakes

Ich freue mich nicht nur auf die Cupcakes und den restlichen Champagner, der übrigens so was von lecker schmeckt, sondern auch auf ein neues spannendes Jahr. Auf viele neue Herausforderungen, tolle Erlebnisse, neue Glücksmomente und schöne sonnige Tage. Ich freue mich auf tolle liebevolle Stunden mit meiner Familie und auf neue Projekte, und traumhafte Stunden mit meinem Rührgerät in unserer mini Küche.

Silvester

 

Champagner Cupcakes

Für den Teig

 

1 Ei

120 ml Öl

60 ml Milch

60 ml Champagner

375 g Mehl

3 TL Backpulver

200 g Zucker

110 g weiße Schokolade, gehackt

 

Für das Frosting

 

1 P. Vanillepudding ( 80 ml Champagner, 20 ml Holundersirup, 400 ml Milch)

200 g Butter

Lebensmittelpaste (Elfenbein)

Essbarer Glitzer (Gold)

 

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Ei zusammen mit dem Öl, dem Champagner und der Milch verrühren. Die weiße Schokolade in kleine Stücke hacken. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und der Schokolade vermischen. Die Ei – Mischung zu der Mehl – Mischung geben und alles gut verrühren. Den Teig in die Muffinförmchen geben und für 20 – 25 Minuten in den Backofen geben.

Die Cupcakes abkühlen lassen. Den Pudding wie auf der Packung angegeben zubereiten, nur diesmal 500 ml Milch, durch (80 ml Champagner, 20 ml Holundersirup und 400 ml Milch) ersetzen. Den Pudding abkühlen lassen, danach die Butter schaumig rühren. Den Pudding erst löffelweise unter die Butter geben, wenn beide dieselbe Temperatur haben. Gut verrühren und ein wenig Lebensmittelpaste dazugeben. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf die Cupcakes spritzen. Die Cupcakes mit Glitzerstaub bestreuen und genießen…

 

Auf die Gabel…fertig.. los. ♥

Wunderkerzen

 

 

 

 

2 thoughts on “Champagner Cupcakes”

Kommentar verfassen