Blätterteig Cheesecake

Na, holla die Waldfee…was für ein kleiner feiner Beerencheesecake. Er ist klein,beerig, schnuckelig, prächtig, lecker, zuckersüß und er ist „bärensüß“, wie der kleine Herr Zuckerstein sagt.

Das Verrückteste ist, man braucht nur sage und schreibe sechs Zutaten. Wahnsinnig oder? Aber es stimmt!

blätterteig cheesecake4

Und eigentlich hat man fast alles dafür zu Hause, also zumindest im Sommer…

Der Cheesecake schmeckt leicht und ist das perfekte Küchlein für Blätterteig Liebhaber. Er ist eine Abwechslung zum „Keksboden“, den man ja meist bei einem Cheesecake macht. Der Kuchen ist flott gebacken und schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Genießen frisch backt.

Natürlich kann man ihn auch noch am nächsten Tag essen, aber der Blätterteig ist dann nicht mehr ganz so frisch… aber trotzdem noch super lecker.

blätterteig cheesecake5

blätterteig cheesecake6

Blätterteig Cheesecake

Eine Brownieform, oder ein kleines Backblech mit ca. 20×34 cm Durchmesser

 

1 Pck. fertigen Blätterteig (aus dem Kühlregal)

500 g Quark

1 Pck. Vanillinzucker

100 g Zucker

3 Eier

Himbeeren und Blaubeeren

 

Eine Backform ca. 20×34 cm

Blindbackerbsen (aus Keramik)

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Backform mit Butter einfetten.

Die Beeren waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Blätterteig in die Form legen, die Seiten nicht vergessen. Evtl. die zu langen Seiten abschneiden und den Rand der Form doppelt damit auslegen.

Ein Stück Backpapier auf den Blätterteig legen und die Blindbackerbsen darauf verteilen. Den Boden für ca. 10 Minuten im Ofen blind backen lassen. Abkühlen lassen und die Erbsen mit dem Backpapier wieder herunter nehmen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillinzucker verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Das Eiweiß schlagen und unter die Eigelb-Masse heben.

Die Quark-Masse auf den Blätterteig geben und die Beeren darauf verteilen. Den Kuchen für weitere ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Genießen…

 

Auf die Gabel …fertig.. los. ♥

 

Blätterteig cheesecake

 

 

4 thoughts on “Blätterteig Cheesecake”

    1. Hey June,

      Thank you so much. The pastry cake tastes so good… it is the best cake for a sunny day, that you spend with lovely friends.

      Have a great day

      Tanja

Kommentar verfassen