Es ist weiß, es hat eine süße Note, es schmeckt himmlisch nach Vanille und Zimt, es duftet nach Kardamon und das Beste… es sind Zimtsterne darin.

„Gibt´s nicht“? Oder …“Gibt es so etwas wirklich“? Jaaaaa… jaaaaaa… jaaaa…gibt es, gibt es!!

Und zwar im Glas… als Shake.

Shakes sind ja so eine tolle Erfindung. Wer zum Beispiel kein Obst essen mag, oder wer es heimlich den Kindern unterjubeln möchte, kann das 1A in Shakes verstecken. Der Nachteil an diesen süßen und klebrigen Schlürfgetränken, sind ja leider immer diese bösen Kalorien. Wenn es sie nicht gäbe, oh wer hat nicht mindestens 7 mal in der Woche diese Gedanken. Ich wäre die Erste, die sich täglich 3 Liter puren Zucker in Flaschen abfüllen würde.

Im Sommer kommt jede Beere aus dem Garten, die in meiner Küche auftaucht und nicht in einen Kuchen rein möchte, unter meinen Pürierstab. Es gibt so viele tolle Sommer Rezepte, aber was mache ich nur im Winter? Das war diese Woche die große Frage. Aus Milch, Sahne, Gewürzen, Eiscreme und Plätzchen ist dann ein leckeres Dessert entstanden… super lecker für kleine und große Schleckermäuler.

Winter-Shake

Winterlicher Shake

Für den Shake

(ergibt 2 große Gläser)

 

400 ml Milch

100 ml Sahne

4 El Vanilleeis

2 P. Vanillinzucker

1 Tl Zimt

1/2 Tl Piment

1/2 Tl Kardamom

Zimtsterne

 

Die Milch mit der Sahne schaumig verrühren. Das Eis, den Vanillinzucker und die Gewürze dazugeben. Das Ganze durchrühren und in die Gläser füllen. Die Zimtsterne zerbröseln und darüberstreuen. Genießen…

Auf den Löffel…fertig.. los. ♥

 

Zimtsternen-Shake

 

 

DIY Tannenzapfen

 

DIY-Zapfen

 

Für die Winterzapfen

 

Pastellfarben

Pinsel

Tannenzapfen

 

Mit den Pastellfarben, die Spitzen der Tannenzapfen anmalen. Wer möchte kann Sie auch noch mit etwas Glitzer verzaubern.

Die Zapfen trocknen lassen und schon kann man damit seine Wohnung verschönern.

 

Tannenzapfen bunt

 

 

 

One thought on “Winterlicher Shake und ein DIY für zauberhafte Tannenzapfen”

Kommentar verfassen