(Fotocredit: PhilippRathmer/Krups)

Vor einigen Tagen haben wir von KRUPS Karten für das „Henssler tischt auf“ Event in Frankfurt bekommen. Es war eine Einladung zum Abschlussevent von Steffen Hensslers Live Tour.

Zuerst gab es ein Get-Together mit vielen netten Bloggerinnen und Bloggern im KRUPS-Showroom. Ich bin immer noch begeistert von den ganzen Küchengeräten und hätte am liebsten viele leere Einkaufstaschen mit dabei gehabt.

Es wurden uns die neuen Geräte von KRUPS vorgestellt… die KRUPS iPrep & Cook und die KRUPS Cook 4 me. Zwei wahnsinnig interessante Küchenhelfer. Die KRUPS iPrep & Cook ist mir sofort ins Auge gefallen, sie ist ein Multifunktionskochgerät, dass als Wunderkessel bezeichnet wird. Sehr interessant waren z.B auch die Zusatzteile, mit denen man kinderleicht Babybrei zubereiten kann. Da ich mich in einigen Monaten auch wieder mit dem Thema „Babybrei“ beschäftigen muss, freue mich mich jetzt schon auf die tollen Rezepte von KRUPS.

Beim Bloggerevent haben wir sogar eine persönliche Nachricht von Steffen Henssler auf eine große Leinwand bekommen, da er leider wegen der Show nicht zu uns kommen konnte. Das Kochbuch von Steffen durften wir auch noch mit nach Hause nehmen… was ein wunderbarer Abend.

 

(Fotocredit: PhilippRathmer/Krups)

 

Nach dem Treffen ging es schon weiter in die Festhalle in Frankfurt. Dort durften wir zwischen all den vielen Hensslerfans gespannt auf Steffen warten. Gegen 20 Uhr begann dann endlich die Show.

Die Show war nicht nur die Abschlussshow von Steffen´s Live-Tour, sondern auch der Versuch einen Weltrekord zu knacken. Steffen Henssler wollte die größte Live Kochshow an den Start bringen. Dazu mussten mehr als 6000 Menschen im Publikum sitzen. Somit stand den ganzen Abend die spannende Frage im Raum… schafft er es… oder schafft er es nicht?

Steffen Henssler holte sich schon 2013 den Titel „mehr Chili-Schoten in 30 Sekunden hacken“ und übertrumpfte damit Englands Starkoch Jamie Oliver. Und ja, ich erzähle es am besten schon zu Beginn… Steffen hat es geschafft. Er hat sich nun seinen zweiten Eintrag ins GUINNESS Buch der Rekorde geholt. Denn er hat es wirklich geschafft 6512 Zuschauer in die Show in der Frankfurter Festhalle zu holen.

WELTREKORD!!

(Fotocredit: PhilippRathmer/Krups)

 

Die Show begann mit einem großen Knall und wildem Feuerwerk auf der Bühne. Da stand er nun, der Top TV-Koch Steffen Henssler. Er begann natürlich gleich mit dem Kochen… zu Beginn wurde auch gleich ein Pärchen ausgewählt, dass mitkochen durfte. Nachdem sie eine Scholle filetiert haben, durften sie auch noch die neue Cook4me von KRUPS mit nach Hause nehmen, eine Maschine, die das Essen fast ganz alleine auf den Tisch zaubern kann.

Die gekochten Gerichte haben bei mir ein ganz schönes Knurren in den Bauch verursacht… alles sah ziemlich lecker aus. Aber der schlagfertige Steffen hatte noch viel mehr zu bieten. Die Show war ein großes Entertaiment…

Detlef Stevens kam im Partnerlook mit Steffen im Tütü auf die Bühne und Frank Rosin trat als cooler Rapper auf. Beide kochten natürlich auch wieder einige tolle Gerichte mit Steffen.

Für die musikalische Begleitung hat sich Steffen Daniel Wirtz aus Frankfurt eingeladen, der mit seiner Musik die Festhalle verzaubert hat. Jan Leyk legte am Ende der Show noch ein paar coole Platten auf und es gab ein ziemlich wildes Abschlußkochen…

Die Show war sehr unterhaltsam, danke an KRUPS für die Einladung zu diesem wahnsinnig tollen Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.